· 

Coronavirus SARS-CoV-2

Risikobewertung zu COVID-19

Änderungen gegenüber der Version vom 2.3.2020, 12h30 Uhr: der Absatz Situation in Deutschland wurde angepasst.

 

Situation in Deutschland

 

Inzwischen sind in fast allen Bundesländern Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) bestätigt worden. Fallzahlen sind unter www.rki.de/covid-19-fallzahlen abrufbar.

 

Risikobewertung

 

Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein. Auf globaler Ebene handelt es sich um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation. Bei einem Teil der Fälle sind die Krankheitsverläufe schwer, auch tödliche Krankheitsverläufe kommen vor. Mit weiteren Fällen, Infektionsketten und Ausbrüchen muss in Deutschland gerechnet werden. Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung wird in Deutschland aktuell als mäßig eingeschätzt. Eine weltweite Ausbreitung des Erregers ist zu erwarten. Diese Einschätzung kann sich kurzfristig durch neue Erkenntnisse ändern.

 

Infektionsschutz­maßnahmen und Strategie

 

Das RKI hat bereits Mitte Februar darauf hingewiesen, dass die globale Entwicklung es nahelegt, dass es zu einer weltweiten Ausbreitung des Virus im Sinne einer Pandemie kommen kann (Epidemiologisches Bulletin 7/2020). Im Beitrag im Epidemiologischen Bulletin wurden die Ziele der aktuell empfohlenen Infektionsschutzmaßnahmen erläutert und die Maßnahmen, wenn sich der Erreger auch in Deutschland weiter verbreitet. Dieser Beitrag wurde am 28.2.2020 aktualisiert (siehe "SARS-CoV-2: Informationen des Robert Koch-Instituts zu empfohlenen Infektionsschutzmaßnahmen und Zielen"). Die massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) verfolgen bislang das Ziel, einzelne Infektionen in Deutschland so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus dadurch so weit wie möglich zu verzögern.

 

Ziel dieser Strategie ist es, in Deutschland Zeit zu gewinnen, um sich bestm

 

Hinweise durch: Desinfektor ADVISA Hygieneservice Dresden.

 


Reinigungsfirmen Dresden mit Gebäudereinigung Dresden.

Der Hausreinigungsdienst Dresden: Advisory-Service Reinigungsfirma Dresden, wird zu "ADVISA-Service Reinigungsfirma + Hausmeisterservice Dresden GMBH" .


FÜNF

FRAGEN

AN ADVISA-Service Reinigungsfirma + Hausmeisterservice DRESDEN GMBH 

Warum haben Sie den Wirtschaftsstandort Sachsen mit der Landeshauptstadt Dresden für die ADVISA-Service Reinigungsfirma + Hausmeisterservice Dresden GmbH ausgesucht

Die prosperierende Perspektive von Dresden mit der einhergehenden Stärkung des Nachfrage-Marktes nach Facility-Service: Gebäudereinigung Dresden, Büroreinigung Dresden, Hausmeisterservice Dresden, Glasreinigung Dresden, Baureinigung Dresden, Praxisreinigung Dresden, Grundreinigung Dresden, Fassadenreinigung Dresden, Teppichreinigung Dresden, Kitareinigung Dresden sowie der verantwortungsvollen  sensiblen Desinfektionsservice- jetzt ganz aktuell- gegen einer weiteren  Covid--19 Infektion Geschehen und einer Allergenen Beseitigung der Raumluft für Allergiker. 

Was unterscheidet Sie von Ihren heimischen Reinigungsfirmen in Dresden und den Internet-Portalen? 

Eine flache Führungshierarchie. Qualitätsmanagement, das von allen beteiligten Mitarbeitern gelebt wird. Innovative Produkte und Prozessgestaltungen - die als Quelle der Inspiration - einen funktionierenden KVP besitzt. Ein gleichbleibendes, objektives Qualiätsüberprüfungsverfahren nach DIN 13549 Qualitätsmessung, welches papierlos und webbasiert ist

Und das wichtigstes Kapital einer Dienstleistung: unsere motivierten Mitarbeiter.

Warum begeistern Sie die Mitarbeiter aus dem Bundesland Sachsen und im besonderen aus Dresden so?

Als verantwortliche Führungskraft ist es meine Intention, die einzelnen Menschen zu eigenverantwortlich handelnden Mitarbeitern zu motivieren. Das Selbstverwirklichungsbedürfnis sollte im besten Falle identisch sein mit unseren Erwartungen.

Diese Identifikation haben wir bisher sehr oft erleben dürfen.

Ist der Reinigungsservice Dresden mit den Gebäudereiniger in Dresden wie: Gebäudereinigung Dresden, Büroreinigung Dresden, Industiereinigung Dresden, Unterhaltsreinigung Dresden , Baureinigung Dresden , Glasreinigung Dresden , Praxisreinigung Dresden, Kitareinigung Dresden auch in ganz Sachsen zu erwarten?

Selbstverständlich. Der entscheidende Zusatznutzen, als QM DIN ISO EN 9001 + 14001 Umwelt zertifizierte Reinigungsfirma in Dresden, den Kunden aus Sachsen bieten können, ist die Verzahnung von verschiedenen berührenden Gewerken mit Kontrollfunktionen wie etwa: TQM-Gedanken, inklusive einer Qualitätsmessung vor Ort, die statistisch dokumentiert, aufbereitet und als Fehlervorbeugeprozess innerhalb einer KVP, entsprechend in Schulungsmaßnahmen umgesetzt werden kann.

Damit hat auch der Kunde aus Sachsen die Gewissheit, dass die vergebenen Reinigungsservice-Dienstleistungen mit Hausmeisterservice einer beständigen Qualitätsverbesserung unterliegt.

 

Lassen Sie sich ein Angebot über: Reinigungsfirma Dresden Preise, von uns kostenlos und unverbindlich unterbreiten.

ADVISA - Service Reinigungsfirma + Hausmeisterservice Dresden GMBH 

DIN ISO EN   9001 : 2015
DIN ISO EN 14001 : 2015 

Zertifizierung
MEISTERBETRIEB

Sie suchen die Gebäudereinigung in Dresden mit den besten Preisen?


googlea528d58cee587485.html

08e3a2e1df804820bae3edc68cdcf97d